Ich nehm Dich mit auf eine Reise...

Das bin ich



Christoph Möschke ART





Die magische Zahl bei mir ist 2008. Dort habe ich mir die erste Kamera gekauft. Eine Canon 500 D. So habe ich angefangen. Der Anfang war schwer, von nichts ne Ahnung und auf Automatikmodus Bilder gemacht. Dieses hat mich aber echt nicht befriedigt. Also zog ich los, dieses zu lernen.


 

Da trat Christian Brehm in mein Fotografieleben ein. Ein klasse Dozent der VHS Herne. Meine Fragen nach Blende, Belichtungszeit oder was ist Tiefenschärfe, wurden mir da beantwortet.

Es folgten Roland Klecker aus Dortmund, ein guter Profifotograf, der mir sau starke Ideen lieferte.
 

 


Es kam wie es kommen musste, Christian Brehm erfand den VHS Kalender der mich inspirierte auf Bilder jagt in Herne zu gehen. Bis heute jage ich nach atembraubenden Bilder durch Herne und versuche unsere schöne Stadt im Ruhrgebiet besonders ab zu lichten.
 

 

Auch in der Portrait Fotografie fühl ich mich Zuhause. Mein erstes Model war Die Svenja. Zahlreiche Shooting wurden durchgeführt. Dabei lernete ich gute Fotografen wie, Markus Blome, Christian Messinger, Berthold Zumbring, Ralf Kubiak, Jens Herre, Charles M. Bruns  kennen und einige wurden meine Freunde.

             

 

Heute fotografiere ich mit einer Canon 6d. Makros, Landschaften und Blumen wurden zu meinen Hauptmotiv. Dennoch bin ich für jeden Spass zu haben. Dabei wechsel ich auch mal vor der Kamera... :-)